Kreuzlingen TG: Betriebssicherheit und Fahrverhalten kontrolliert – 30 Anzeigen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Thurgau kontrollierte vergangene Woche in Kreuzlingen die Betriebssicherheit von Fahrzeugen und beobachtete das Fahrverhalten der Lenkenden. Mehr als 30 Lenker mussten zur Anzeige gebracht werden.

Bei der Kantonspolizei Thurgau gingen anfangs Mai mehrere Meldungen aus der Bevölkerung ein, dass im Stadtzentrum von Kreuzlingen Autos zu schnell und zu laut unterwegs seien.

Die Kantonspolizei Thurgau reagierte auf diese Situation und führte in den frühen Abendstunden zwischen Montag und Samstag an verschiedenen neuralgischen Punkten Verkehrskontrollen durch. Den Schwerpunkt setzten die Einsatzkräfte auf das Fahrverhalten und die Fahrzeugtechnik der zum Teil hochmotorisierten Fahrzeuge.

Über 100 Fahrzeuge wurden kontrolliert. Mehr als 30 Lenker mussten wegen übermässiger Lärmerzeugung, mangelhaften Zustands oder unerlaubten technischen Änderungen am Fahrzeug sowie weiterer Widerhandlungen zur Anzeige gebracht werden.

Unterstützt wurde die Kantonspolizei Thurgau durch das Grenzwachtkorps und einen Experten des Strassenverkehrsamtes Thurgau.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kreuzlingen TG: Betriebssicherheit und Fahrverhalten kontrolliert – 30 Anzeigen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.