drogi.ch

Bellikon AG: Betrunkener Autofahrer (Schweizer, 59) prallt gegen Mauer

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Deutlich alkoholisiert verlor ein Automobilist gestern Abend in Bellikon die Herrschaft über sein Auto. Dieses prallte gegen eine Mauer. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

In einem Lieferwagen fuhr der 59-jährige Schweizer am Montag, 14. Mai 2018, um 19.15 Uhr auf der Badenerstrasse von Remetschwil her in Richtung Bellikon.

Eingangs Dorf geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Danach kam der Renault von der Strasse ab und prallte gegen die angrenzende Mauer. Gleichzeitig rammte der Wagen eine Strassenlampe. Schleudernd überquerte das Fahrzeug dann abermals die Strasse und kollidierte schliesslich mit der Mauer der gegenüberliegenden Kapelle.

Der Verunfallte erlitt Rippenprellungen sowie eine Schramme am Kopf. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital.

Am Lieferwagen entstand Totalschaden. Auch die Strassenlampe wurde so stark beschädigt, dass sie ersetzt werden muss.

Wie sich zeigte war der 59-Jährige deutlich alkoholisiert. Der Atemlufttest ergab einen Wert von über 0.7 mg/L, was rund 1.4 Promille entspricht. Die Kantonspolizei Aargau nahm ihm den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamtes ab.




 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

2 Kommentare


  1. Das war aber ein frommer Mann ! der wollte ja durch die Wand in die Kapelle !!!

  2. Selber schuld, sollen noch mehr saufen. Es ist traurig, wie heutzutage gefahren wird, kein Respekt nichts.

Ihr Kommentar zu:

Bellikon AG: Betrunkener Autofahrer (Schweizer, 59) prallt gegen Mauer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.