Aktuelle Corona-News

Teufen AR: 64-jährige Frau stürzt mit E-Bike und verletzt sich dabei

Am Donnerstag, 24. Mai 2018, ist in Teufen eine Frau mit ihrem E-Bike gestürzt.

Sie musste ins Spital eingeliefert werden.

Eine 64-jährige Frau befuhr am Donnerstag, 16.40 Uhr, die Hauptstrasse in Teufen in Richtung Niederteufen. In einer Linkskurve im Dorf geriet die Frau mit dem Vorderrad in den Schienenbereich der Bahn, weshalb die E-Bikerin zu Fall kam und sich dabei verletzte.

Sie musste mit der aufgebotenen Ambulanz des Rettungsdienstes wegen Verdacht auf eine Gehirnerschütterung ins Spital überführt werden.

Am Zweirad entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: Kapo Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: Symbolbild (© Kapo Appenzell Ausserrhoden)

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Teufen AR: 64-jährige Frau stürzt mit E-Bike und verletzt sich dabei

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.