Kanton Luzern: Drogendealer überführt – hat ca. 800 Deals im Darknet abgewickelt

Kanton Luzern: Drogendealer überführt - hat ca. 800 Deals im Darknet abgewickelt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Luzerner Polizei hat einen Drogendelaer festgenommen, welcher rund 800 Drogengeschäfte im Darknet abwickelte.

Die intensive Ermittlungsarbeiten der Luzerner Polizei sind inzwischen abgeschlossen.

Dem 34-jährigen Schweizer wird vorgeworfen, dass er seit 2014 über das Darknet grössere Mengen Kokain und Amphetamin im Darknet gekauft hat. Er liess sich die Drogen an Paketshops in Deutschland senden und von dort in die Schweiz transportieren. Zudem hat er selber Marihuana angebaut.

Die Ermittler der Luzerner Polizei gehen davon aus, dass er in dieser Zeit rund 800 Drogendeals mit Kokain, Marihuana und Amphetamin im Darknet abgewickelt hat.

Die Bezahlung der Drogen erfolgte mittels Bitcoins. Nachdem die Bestellung bezahlt wurde, hat der Dealer die Drogen unauffällig in DVD-Hüllen (siehe Foto) verpackt und an seine Kunden innerhalb der Schweiz versendet.

Der mutmassliche Drogendealer konnte Dank intensiven Ermittlungen der Luzerner Polizei überführt werden. Der 34-jährige Schweizer wurde im August 2016 im Kanton Luzern an seinem Wohnort festgenommen.

Bei einer Hausdurchsuchung wurden Drogen, Drogenutensilien und entsprechendes Verpackungsmaterial für die Kunden sichergestellt.

Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Luzern.

Foto: sichergestelltes Verpackungsmaterial mit Drogen

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Luzern: Drogendealer überführt – hat ca. 800 Deals im Darknet abgewickelt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.