Aktuelle Corona-News

Bubendorf BL: Dachband erfordert Feuerwehreinsatz – niemand verletzt

Gestern Abend, 28. Mai 2018, gegen 17.40 Uhr, kam es bei einer Firma in Bubendorf BL zu einem Brand einer neuen Lagerhalle.

Das Feuer konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle gebracht werden. Verletzt wurde niemand.

Um 17.37 Uhr ging bei der Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft die Meldung ein, dass es auf dem Dach einer neuen Lagerhalle bei einer Firma an der Hauptstrasse in Bubendorf BL brennt.



Das Feuer konnte noch vor Eintreffen der Feuerwehr, durch Angestellte der Firma, unter Kontrolle gebracht werden. Die rasch angerückte Feuerwehr löschte den Brand noch vollends. Verletzt wurde niemand.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen wurden am Nachmittag Arbeiten an dem Dach vorgenommen. Ob diese in Zusammenhang mit dem Brand stehen, ist Gegenstand der aufgenommenen Ermittlungen der Polizei und Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Bilderquelle: Polizei Basel-Landschaft

Was ist los im Kanton Basel-Landschaft?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Bubendorf BL: Dachband erfordert Feuerwehreinsatz – niemand verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.