Stadt SH / Beringen SH: Kistenpass-Sperrung beendet

Stadt SH / Beringen SH: Kistenpass-Sperrung beendet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Sperrzeiten für die Überfahrt „Kistenpass“ (Schaffhausen-Beringen) sind ab Freitag (01.06.2018) wieder aufgehoben.

Die diesjährige Amphibienwanderung ist abgeschlossen.

Ab Freitag (01.06.2018) sind die Sperrzeiten für die Überfahrt „Kistenpass von der Stadt Schaffhausen nach Beringen, die ab Montag (12.03.2018), in beide Richtungen, täglich von 17.00 Uhr bis 08.00 Uhr Gültigkeit hatten, aufgehoben. Die diesjährige Amphibienwanderung ist abgeschlossen.

Einzelne Laubfrösche sowie Jungfrösche und -kröten werden – gemäss Naturschutzexperten – noch den gesamten Sommer unterwegs sein. Die Zufahrten zu den Restaurants Beringer-Randenturm und Eschheimertal waren während der gesamten Sperrzeit immer gewährleistet.

Das Baudepartement des Kantons Schaffhausen und die Schaffhauser Polizei danken der Bevölkerung für ihr Verständnis gegenüber der Sperrungsmassnahmen zum Schutze der wandernden Amphibien.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt SH / Beringen SH: Kistenpass-Sperrung beendet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.