Haslen AI: 17-jähriger Motorradfahrer prallt in Bäume und verletzt sich

Haslen AI: 17-jähriger Motorradfahrer prallt in Bäume und verletzt sich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Der verletzte 17-jährige Motrorradlenker wurde vom Rettungsdienst in ein Zentrumspital gefahren.

Am späten Sonntagabend (3.06.2018) kurz nach 23.00 Uhr fuhr ein junger Motorradlenker auf der Haslenstrasse von Teufen her in Richtung Haslen.

In einer Linkskurve geriet er von der Strasse ab und kollidierte mit einigen Bäumen. Dabei zog sich der junge Mann Verletzungen zu und wurde vom aufgebotenen Rettungsdienst in ein Spital gefahren. Die Unfallursache wird im Auftrag der Staatsanwaltschaft von Appenzell Innerrhoden durch die Kantonspolizei abgeklärt.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Bildquelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden

Was ist los im Kanton Appenzell-Innerrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Haslen AI: 17-jähriger Motorradfahrer prallt in Bäume und verletzt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.