Stalden OW: Zwei Motorradfahrer frontal kollidiert und schwer verletzt

Stalden OW: Zwei Motorradfahrer frontal kollidiert und schwer verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einer Frontalkollision zweier Motorräder am Sonntagnachmittag in Stalden OW verletzten sich die beiden Lenker schwer. Sie wurden mit je einem Rettungshubschrauber in zwei Spitäler geflogen.

Die Strasse war für die Rettungsmassnahmen ca. 45 Minuten gesperrt.

Am Sonntagnachmittag, 3. Juni 2018, um ca. 15.50 Uhr kollidierten im Dorf Stalden, auf der Schwanderstrasse, zwei Motorräder frontal miteinander. Die beiden Lenker, ein 69-jähriger Mann aus dem Kanton Luzern und ein 28-jähriger Obwaldner, mussten mit schweren Verletzungen mit Hubschraubern der Air Glacier und der REGA ins Spital geflogen werden. An beiden Motorrädern entstand erheblicher Sachschaden.

Die genaue Unfallursache wird durch die Kantonspolizei Obwalden abgeklärt. Zeugen werden gebeten sich bei der Einsatzleitzentrale, Tel. 041 666 65 00, zu melden.

Für die Rettung der Verunfallten und die Räumung der Unfallstelle wurde die Strasse für rund 45 Minuten gesperrt.

Im Einsatz standen der Rettungsdienst Obwalden, der Rettungsdienst Luzern, die Air Glacier, die REGA sowie die Kantonspolizei Obwalden.

 

Quelle: Kantonspolizei Obwalden
Bildquelle: Kantonspolizei Obwalden

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stalden OW: Zwei Motorradfahrer frontal kollidiert und schwer verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.