Martinach VS: 17-jährige Fussgängerin von Auto gestreift und verletzt – Zeugenaufruf

Martinach VS: 17-jährige Fussgängerin von Auto gestreift und verletzt – Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 6. Juni 2013 kurz nach 07:00, ereignete sich in Martinach ein Verkehrsunfall. Eine Person wurde dabei verletzt.

Ein 47-jähriger Walliser, fuhr mit einem Personenwagen auf der Avenue du Simplon vom Stadtzentrum in Richtung Charrat. Auf der Höhe des Gewerbeschulzentrums streifte er mit seinem Fahrzeug eine 17-jährige Fussgängerin am rechten Strassenrand. Verletzt wurde sie mit einer Ambulanz ins Spital von Sitten transportiert.

Zeugenaufruf

Personen, welche sachdienliche Hinweise, zum Unfall machen können, sind gebeten sich bei der Kantonspolizei, Tel. 027 326 56 56, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Wallis

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Martinach VS: 17-jährige Fussgängerin von Auto gestreift und verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.