Züberwangen SG / A1: Grauer Alfa Romeo überholt rechts – Zeugenaufruf

Züberwangen SG / A1: Grauer Alfa Romeo überholt rechts - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (05.06.2018), um 10:10 Uhr, ist ein 73-jähriger Autofahrer auf der A1 von einem grauen Alfa Romeo rechts überholt worden. Der 73-Jährige musste gemäss eigenen Angaben ein Bremsmanöver einleiten, um eine Kollision zu verhindern.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht nun Zeugen.

Der 73-Jährige war von Oberbüren in Richtung Wil auf dem Überholstreifen unterwegs. Auf Höhe Züberwangen wollte er einen Lastwagen überholen. Dabei wurde er von einem grauen Alfa Romeo GT Coupé mit St.Galler Kontrollschild rechts überholt. Anschliessend scherte der Alfa Romeo nach links auf die Überholspur ein. Der 73-Jährige musste gemäss eigenen Angaben ein Bremsmanöver einleiten, um einer Kollision auszuweichen.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen. Personen, die Angaben zur Fahrweise des grauen Alfa Romeos machen können, werden gebeten, sich bei der Mobilen Polizei Oberbüren, 058 229 81 00, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Züberwangen SG / A1: Grauer Alfa Romeo überholt rechts – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.