Gossau SG: Lieferwagen touchiert Kastenwagen und entfernt sich

Gossau SG: Lieferwagen touchiert Kastenwagen und entfernt sich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (07.06.2018), um 08:00 Uhr, ist auf der St.Gallerstrasse ein weisser Lieferwagen auf die Gegenfahrbahn ausgewichen und leicht mit einem entgegenkommenden Kastenwagen touchiert.

Anschliessend entfernte sich der Lieferwagen vom Unfallort.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht mögliche Beobachter des Unfalles.

Eine 53-Jährige war mit ihrem Kastenwagen in Richtung Gossau unterwegs. An der Verzweigung Industriestrasse wollte sie links abbiegen und fuhr daher auf den Einspurstreifen hinter einem weiteren Lieferwagen, der gerade in die Indurstriestrasse abbog. Aus unbekannten Gründen bemerkte ein entgegenkommender, weisser Lieferwagen, den abbiegenden Lieferwagen zu spät. Um einer Kollision auszuweichen, fuhr der weisse Lieferwagen auf die Gegenfahrbahn. Dabei touchierte er mit dem rechten Aussenspiegel den rechten Aussenspiegel des Kastenwagens. Anschliessend scherte er wieder auf seine Fahrbahn ein und entfernte sich vom Unfallort.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht mögliche Beobachter des Vorfalles. Personen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Gossau, 058 229 77 88, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Gossau SG: Lieferwagen touchiert Kastenwagen und entfernt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.