Chur GR: Katze hinter Küchenschrank gefallen und aus misslicher Lage befreit

Chur GR: Katze hinter Küchenschrank gefallen und aus misslicher Lage befreit
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (21.06.2018) ist in Chur in einer Wohnung eine Katze hinter einen Küchenschrank hinuntergefallen.

Die Katze konnte unter Mithilfe eines beigezogenen Schreiners aus ihrer misslichen Lage befreit werden.

Auf der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Chur ging kurz vor 19.00 Uhr ein Anruf eines besorgten Katzensitters ein. Er meldete, dass eine durch ihn betreute Katze während des Tages, via Katzenbaum hinter einen aufgehängten Küchenschrank gefallen sei.

Die hinter dem Küchenmöbel gefangene Katze konnte durch einen aufgebotenen Schreiner, nach dem Abbau eines Schrankteils, unverletzt aus ihrer misslichen Lage befreit werden und dem glücklichen Katzensitter übergeben werden.

 

Quelle: Stadtpolizei Chur
Artikelbild: Symbolbild © Kuttelvaserova Stuchelova – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Chur GR: Katze hinter Küchenschrank gefallen und aus misslicher Lage befreit

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.