Kanton Wallis: Gefahrenzone Baustelle – bitte Vorsicht im Strassenverkehr

Kanton Wallis: Gefahrenzone Baustelle – bitte Vorsicht im Strassenverkehr
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Jedes Jahr ereignen sich Unfälle in der Nähe von Baustellen, deren Ursachen im Wesentlichen auf zu hohe Geschwindigkeit oder Unaufmerksamkeit zurückzuführen sind.

Die Kantons- und Gemeindepolizei weist darauf hin, dass das Vorhandensein einer Baustelle als Gefahrenzone anzusehen ist.

Bei der Annäherung an einen solchen Bereich ist es ratsam,

  • langsamer zu fahren
  • vorsichtig zu sein
  • und einen Sicherheitsabstand zum vorausfahrenden Fahrzeug einzuhalten

um Unfälle zu vermeiden und so die körperliche Unversehrtheit der Arbeiter zu gewährleisten.



 

Quelle (Text + Grafik): Kantonspolizei Wallis
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Wallis

Was ist los im Kanton Wallis?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Kanton Wallis: Gefahrenzone Baustelle – bitte Vorsicht im Strassenverkehr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.