Kanton BL: In Gartenhäuser eingebrochen – die Polizei bittet um Hinweise

Kanton BL: In Gartenhäuser eingebrochen – die Polizei bittet um Hinweise
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach diversen Einbruchsdiebstählen in Gartenhäusern in der ganzen Region, bittet die Polizei Basel-Landschaft die Bevölkerung um zusätzliche Aufmerksamkeit und Mithilfe.

Seit rund zwei Wochen wurden in verschiedenen Familiengärten im ganzen Kanton, vor allem in der Region Liestal und Pratteln, diverse Einbruchsdiebstähle in Gartenhäusern verübt. Gemäss den ersten Erkenntnissen der Polizei Basel-Landschaft hat die unbekannte Täterschaft in den meisten Fällen Lebensmittel und kleinere Bargeldbeträge gestohlen.

Die Polizei Basel-Landschaft hat das Sicherheitsdispositiv entsprechend angepasst und bittet Besitzerinnen und Besitzer solcher Gartenhäuser, aber auch Spaziergänger und generell Leute, welche in der Nähe der Familiengärten unterwegs sind, um erhöhte Wachsamkeit. Hinweise aller Art sind erwünscht und erbeten an die Einsatzleitzentrale der Polizei Basel-Landschaft in Liestal, Telefon 061 553 35 35.

 

Quelle: Polizei Basel-Landschaft
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton BL: In Gartenhäuser eingebrochen – die Polizei bittet um Hinweise

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.