Gränichen AG: Fahrradfahrerin prallt in Anhänger – Lenker fährt weiter

Gränichen AG: Fahrradfahrerin prallt in Anhänger – Lenker fährt weiter
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute Morgen bog eine Fahrradfahrerin von einer Nebenstrasse in die Mitteldorfstrasse ein und stiess dabei mit einem Anhänger eines Lieferwagens zusammen. Sie stürzte und zog sich dabei Verletzungen zu. Der Lieferwagenfahrer fuhr Richtung Teufenthal weiter.

Die Kantonspolizei sucht diesen sowie Zeugen.

Beim Einmünden von der Lochgasse in die Mitteldorfstrasse in Gränichen stiess am Donnerstag, 28. Juni 2018, kurz vor 7.30 Uhr, eine 52-jährige Fahrradfahrerin mit einem Anhänger eines Lieferwagens, welcher auf der Mitteldorfstrasse fuhr, zusammen. Die Fahrradfahrerin stürzte und zog sich dabei Kopf- und Schulterverletzungen zu. Eine Ambulanz brachte sie ins Spital. Der Lieferwagenfahrer, welcher allenfalls nichts von der Kollision bemerkt haben dürfte, setzte seine Fahrt in Richtung Teufenthal fort.

Beim beteiligten Fahrzeug handelt es sich um einen hellen Lieferwagen mit Brücke und einem Sachentransportanhänger. Die Kantonspolizei, Stützpunkt Lenzburg (Telefon 062 886 01 17) sucht den Fahrer des Lieferwagens sowie Zeugen.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Gränichen AG: Fahrradfahrerin prallt in Anhänger – Lenker fährt weiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.