St.Gallen SG: 21-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Auto

St.Gallen SG: 21-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Auto
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch (27.06.2018) ereignet sich beim Oberer Graben  ein Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer prallte gegen ein Auto.

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein mässiger Sachschaden.



Ein 68-jähriger Fahrzeuglenker fuhr am Mittwoch, um 19 Uhr, mit seinem Auto auf der Poststrasse in Richtung Osten. Bei der Verzweigung Oberer Graben, schaltete die Ampel auf Rot. Der 68-Jährige rollte gemäss ersten Erkenntnissen über das rot anzeigende Lichtsignal in den Verzweigungsbereich.

Zum selben Zeitpunkt fuhr ein 21-jähriger Motorradfahrer auf dem Oberer Graben in Richtung St.Leonhard-Strasse. Trotz Vollbremsung des Motorradfahrers kam es auf Höhe der Poststrasse zur Kollision zwischen den zwei Fahrzeugen.



Es entstand ein mässiger Sachschaden.

Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bilderquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: 21-jähriger Motorradfahrer kollidiert mit Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.