Am Aareufer ist die „Sau“ raus: Fünf frische Frischlinge im Tierpark

10.07.2018 |  Von  |  Natur, News, Tierwelt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Aareufer ist die „Sau“ raus. Fünf kleine Wildschweinchen sorgen momentan für saumässig gute Unterhaltung.

Klein und Gross freuen sich über die gestreifte Rasselbande.



Am 5. Juli 2018 erblickten die Kleinen das Licht der Welt. Die Mutter „Pia“ hat ganz schön viel zu tun mit ihrer wilden Horde. „Pia“, geboren im April 2017 in Goldau, ist eine sehr junge Mutter und wir sind überrascht, dass sie bereits in diesem Jahr Junge bekommen hat.

Der Vater „Valentino“ kam am 15.03.2006 in Roggenhausen zur Welt.

Frischlinge wiegen bei der Geburt 0,5 bis 1 kg. Ausgewachsene Tiere können bis zu 300 kg schwer werden.

Die tag- und nachtaktiven Allesfresser graben den Boden während der Nahrungssuche richtiggehend um.

Legen Sie bei Ihrem Aareschwumm oder Zoobesuch einen Zwischenstopp ein und besuchen unsere Wildschwein-Rotte. Da können Sie was erleben!

 

Quelle: Tierpark Bern
Artikelbilder: Tierpark Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Am Aareufer ist die „Sau“ raus: Fünf frische Frischlinge im Tierpark

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.