Laax GR: 66-jähriger Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verletzt – Rega im Einsatz

Laax GR: 66-jähriger Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verletzt - Rega im Einsatz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Laax ist am Donnerstagvormittag ein Unterstand zusammengeklappt.

Ein Mann wurde eingeklemmt und an der Hand verletzt.

Zwei Männer wollten am Donnerstag in Laax einen Fahrzeugunterstand abändern. Aus noch nicht geklärten Gründen klappte gegen 09.40 Uhr die Stahlkonstruktion überraschend zusammen. Dabei wurde der 66-Jährige eingeklemmt und an der Hand verletzt.

Ein Ambulanzteam sowie eine Rega-Crew betreuten den Verletzten vor Ort, bevor dieser ins Kantonsspital Graubünden nach Chur überflogen wurde.

Die Kantonspolizei Graubünden untersucht den Unfallhergang.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Laax GR: 66-jähriger Mann bei Arbeitsunfall eingeklemmt und verletzt – Rega im Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.