Rüdlingen SH: Zwei 17-jährige Jugendliche durch Polizei von Insel gerettet

Rüdlingen SH: Zwei 17-jährige Jugendliche durch Polizei von Insel gerettet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am späteren Montagabend (16.07.2018) sind in Rüdlingen zwei Jugendliche durch die Schaffhauser Polizei von der „Unteren Insel“ gerettet worden.

Die beiden 17-Jährigen waren zuvor auf einem Nachtspaziergang in den Rhein gefallen bzw. gesprungen und hatten sich auf die Insel retten können.

Kurz vor Mitternacht am Montag (16.07.2018) begab sich ein jugendliches Paar auf einen Nachtspaziergang entlang dem Rheinufer bei Rüdlingen. Dabei fiel die 17-jährige Jugendliche ins Wasser, worauf ihr 17-jähriger Begleiter zur Hilfe eilte und in den Rhein sprang. Gemeinsam konnten die beiden Jugendlichen an das rettende Ufer schwimmen. In völliger Dunkelheit suchten sie den Heimweg, mussten jedoch feststellen, dass sie sich auf der „Unteren Insel“ befanden.

Die beiden Personen informieren in der Folge per Mobilfunktelefon den Vater des Jugendlichen über den Vorfall. Dieser alarmierte die Schaffhauser Polizei, die mit einem Schlauchboot die leicht unterkühlten Jugendlichen von der Insel bergen konnte. Nach einem Kontrolluntersuch durch eine Ambulanzcrew konnte das junge Paar der Obhut der Eltern übergeben werden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Artikelbild: Symbolbild (© BRK NEWS Beat R. Kälin)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rüdlingen SH: Zwei 17-jährige Jugendliche durch Polizei von Insel gerettet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.