Ammerswil AG: Lieferwagen und Auto heftig kollidiert – zwei Leichtverletzte

Ammerswil AG: Lieferwagen und Auto heftig kollidiert – zwei Leichtverletzte
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zwischen Ammerswil und Dintikon stiessen gestern ein Lieferwagen und ein Auto heftig zusammen. Zwei Beteiligte wurden leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch, 18. Juli 2018, kurz vor 18 Uhr auf der Strasse zwischen Ammerswil und Dintikon. Dabei fuhr ein Lieferwagen in Richtung Ammerswil. Gleichzeitig nahte in der Gegenrichtung ein BMW. Im Bereich einer leichten Kurve stiessen die beiden Fahrzeuge dann heftig zusammen.

Die 30-jährige Fahrerin des Lieferwagens sowie der 21- jährige Automobilist kamen mit leichten Verletzungen davon. Unverletzt blieben die beiden Mitfahrer im Auto.

Am BMW entstand Totalschaden. Auch der Lieferwagen wurde stark beschädigt.

Weshalb die beiden Fahrzeuge auf der recht breiten, mit Mittelstreifen unterteilen Strasse zusammenstiessen, ist noch nicht genau geklärt. Die Ermittlungen der Kantonspolizei Aargau sind im Gange.

Für die Bergung der havarierten Fahrzeuge musste die Strasse rund eine Stunde gesperrt werden. Die Unfallstelle war kurz nach 20 Uhr geräumt.




 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Was ist los im Kanton Aargau?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Ammerswil AG: Lieferwagen und Auto heftig kollidiert – zwei Leichtverletzte

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.