Wil SG: Gruppe schlägt 27-Jährigen bewusstlos – Zeugen gesucht

Wil SG: Gruppe schlägt 27-Jährigen bewusstlos – Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag (14.07.2018), um ca. 02:45 Uhr, ist auf der Tonhallenstrase ein 27-jähriger Mann zusammengeschlagen worden. Er musste sich in Spitalpflege begeben.

Die Kantonspolizei St.Gallen sucht Zeugen.

Der Mann verliess um ca. 02:30 Uhr ein Fest auf dem Viehmarkplatz. Er lief alleine über den Fussgängerstreifen der Tonhallenstraase in Richtung Konstanzerstrasse. Auf der anderen Strassenseite bemerkte er eine Gruppe von jüngeren Männern, welche sich auf einem Vorplatz aufhielten.

Mitglieder dieser Gruppe attackierten den Fussgänger. Dabei fiel er zu Boden. Die unbekannten Männer schlugen ihn weiter und entfernten sich vom Tatort. Als das Opfer das Bewusstsein wieder erlangte, suchte er das Spital auf. Dort konnten verschiedene Verletzungen diagnostiziert werden.

Personen, welche zum Vorfall Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Polizeistation Wil, 058 229 79 79 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wil SG: Gruppe schlägt 27-Jährigen bewusstlos – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.