St.Gallen SG: Gleich vier Unfälle am Freitag – eine Person und ein Hund verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Verlaufe des Freitags (20.07.2018) rückte die Stadtpolizei St.Gallen an vier Verkehrsunfälle aus.

Dabei beteiligt waren nebst Autofahrern auch ein Lastwagenchauffeur ein Velofahrer sowie ein Hund. Eine Person und der Hund wurden dabei verletzt.


Unfallstelle Unterer Graben

Unfallstelle Unterer Graben


Um 13:30 Uhr kam es auf dem Unterer Graben zu einer Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Lastwagen wegen unvorsichtigem Spurwechsel. Bei der Kollision verkeilte sich das Auto und wurde bis zum Stillstand einige Meter mitgeschleift. Verletzt wurde niemand.


Beschädigtes FZ Dufourstrasse

Beschädigtes FZ Dufourstrasse


Beinahe zur gleichen Zeit touchierte an der Dufourstrasse ein 81-jähriger Autofahrer mit seinem Wagen beim Vorbeifahren ein korrekt parkiertes Fahrzeug. Dabei wurden beide Autos beschädigt. Personen wurden keine verletzt.


Beschädigtes Fahrrad Zürcher Strasse

Beschädigtes Fahrrad Zürcher Strasse


Um 15:25 Uhr fuhr eine 68-jährige Autofahrerin auf der Zürcher Strasse stadtauswärts. Sie beabsichtigte nach links in die Kräzernstrasse abzubiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 25-Jähriger mit seinem Rennvelo stadteinwärts. Dabei kam es zur Kollision, wobei der Fahrradlenker gegen die Frontscheibe prallte und über das Fahrzeug geschleudert wurde. Mit unbestimmten Verletzungen wurde der Velofahrer ins Kantonsspital St.Gallen gebracht.


Unfallstelle Torstrasse

Unfallstelle Torstrasse


Auf der Torstrasse kam es kurz nach 18:00 Uhr zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Hund. Der nicht angeleinte Hund rannte hinter einem anderen Fahrzeug hervor, wobei er mit dem Auto kollidierte. Der verletzte Hund wurde durch die Hundehalterin zum Tierarzt gebracht. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Bilderquelle: Stadtpolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Gleich vier Unfälle am Freitag – eine Person und ein Hund verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.