Schinznach Dorf AG: E-Biker fährt Seniorin an und macht sich davon – Zeugenaufruf

Schinznach Dorf AG: E-Biker fährt Seniorin an und macht sich davon - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Eine Seniorin wurde heute an der Aare von einem EBiker angefahren und stürzte daraufhin. Sie verletzte sich leicht. Der Fahrradfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Fussgängerin zu kümmern. Die Kantonspolizei sucht den E-Biker.

Zwei Seniorinnen gingen heute, 23. Juli 2018, um 11 Uhr, in Schinznach Dorf an der Aare spazieren. Ein unbekannter E-Biker näherte sich von hinten den beiden Fussgängerinnen. Er machte sich erst kurz hinter den beiden Damen bemerkbar.

Die 74-Jährige versuchte noch auf die Seite zu gehen, trotzdem touchierte der E-Biker sie, worauf beide stürzten. Der E-Biker stand auf und setzte seine Fahrt Richtung Brugg fort, ohne sich um die gestürzte Seniorin zu kümmern, welche sich leicht verletzte.

Die Kantonspolizei, Stützpunkt Zofingen (Telefon 062 745 11 11), sucht den Fahrradfahrer, welcher zirka 50-60-jährig sein dürfte, korpulent und mit einem schwarzen EBike unterwegs war.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schinznach Dorf AG: E-Biker fährt Seniorin an und macht sich davon – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.