Kanton Glarus: Erhebliche Waldbrandgefahr – Hinweise zu Feueraktivitäten im Freien

Kanton Glarus: Erhebliche Waldbrandgefahr – Hinweise zu Feueraktivitäten im Freien
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Abteilung Wald und Naturgefahren beurteilt die aktuelle Waldbrandgefahr als erheblich. Das seit Wochen niederschlagsarme Sommerwetter hat die Waldbrandgefahr ansteigen lassen.

Die Waldbrandgefahr ist erheblich

Feueraktivitäten im Freien bergen momentan ein erhebliches Risiko für Wald- oder Flurbrände.

Die Niederschläge vom letzten Wochenende haben die Situation nicht wesentlich entschärft.

Die Abteilung Wald und Naturgefahren mahnt zur Vorsicht beim Umgang mit Feuer, Feuerwerk und Raucherwaren. Das Feuern im Wald ist gemäss Waldgesetz des Kantons Glarus generell, d.h. immer verboten mit Ausnahme von offiziellen, befestigten Feuerstellen.

Bei Feueraktivitäten im Freien beachten:

  • Feuer im Wald und in Waldesnähe nur in offiziellen, befestigten Feuerstellen entfachen
  • Feuer immer beobachten und Funkenwurf sofort löschen
  • Feuerstelle vollständig gelöscht verlassen
  • Raucherwaren und Feuerzeuge nicht wegwerfen, sondern fachgerecht entsorgen

Lage wird vor dem 1. August neu beurteilt

In den nächsten Tagen werden keine nennenswerten Niederschläge erwartet. Das schöne

Sommerwetter hält an. Die Waldbrandgefahr bleibt erheblich mit ansteigender Tendenz. Die

Abteilung Wald und Naturgefahren beurteilt die Lage am Freitag 27. Juli 2018 im Hinblick auf den 1. August 2018 neu. Die Kommunikation der Beurteilung erfolgt am 27. Juli 2018.

 

Quelle: Kanton Glarus, Abteilung Wald und Naturgefahren
Artikelbild: Symbolbild © Ursula Perreten – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Glarus: Erhebliche Waldbrandgefahr – Hinweise zu Feueraktivitäten im Freien

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.