Zürich ZH: Angestellte der Stadtpolizei von Velofahrer geschlagen – Zeugenaufruf

Zürich ZH: Angestellte der Stadtpolizei von Velofahrer geschlagen – Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag, 24. Juli 2018, wurde eine Angehörige der Stadtpolizei, die den ruhenden Verkehr kontrollierte, von einem vorbeifahrenden Velofahrer geschlagen und beschimpft.

Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen

Am Dienstagmorgen war eine Angestellte des KRV (Kontrolle Ruhender Verkehr) zu Fuss im Kreis 10 unterwegs. Als sie sich um ca. 10.00 Uhr beim Kehrplatz in der Ampèrestrasse befand, näherte sich ihr ein Unbekannter auf einem Fahrrad. Als der Mann auf ihrer Höhe war, schlug er ihr unvermittelt mit der Hand ins Gesicht, beschimpfte sie und flüchtete anschliessend in die Breitensteinstrasse und von da in unbekannte Richtung. Die Mitarbeiterin der Stadtpolizei wurde durch den Schlag verletzt und musste zur Überprüfung ins Spital gebracht werden.

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: ca. 55 – 65 jährig, ca. 170 – 175 cm gross, hellhäutig, graue Haare, ungepflegte Erscheinung, trug eine kurze Hose und ein kariertes Hemd.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zum Vorfall beim Wendeplatz an der Ampèrestrasse (unmittelbar neben dem Gemeinschaftszentrum Wipkingen, am Ufer der Limmat) oder zum gesuchten Fahrradfahrer machen können, werden gebeten, sich bei der Stadtpolizei Zürich Tel. 0444 117 117 zu melden.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Stadtpolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Angestellte der Stadtpolizei von Velofahrer geschlagen – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.