Freitod: Tiefe Trauer um Spidi (†51), den Clown des Circus Knie

27.07.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Todesfälle
Freitod: Tiefe Trauer um Spidi (†51), den Clown des Circus Knie
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Grosse Trauer im Schweizer National-Circus Knie: Peter Wetzel, bekannt als Clown Spidi, ist tot. Er hat 51-jährig gestern Donnerstagabend, 26. Juli 2018, in Aarau, den Freitod gewählt.

Spidi, der Clown mit der weissen Lippe und den weiss geschminkten Augen gehörte seit 24 Jahren zur Zirkusfamilie und hat das Bild des Circus Knie wie kaum ein anderer geprägt. „Unser Maskottchen ist nicht mehr“, trauert Géraldine Knie, Artistische Direktorin des Circus Knie.

Die Familie Knie, alle Artisten und Mitarbeitenden trauern um Spidi und werden ihm ein ehrenvolles Andenken bewahren. Der Zirkus war Spidis Leben: Deshalb wird in seinem Sinn die Vorstellung des Circus Knie heute Freitagabend, 20 Uhr, im Schachen in Aarau wie gewohnt ablaufen. Das Gleiche gilt für die Vorstellungen am Samstag und Sonntag (jeweils um 15 Uhr und um 20 Uhr).

 

Quelle: Circus Knie
Bildquelle: Circus Knie / Facebook

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Meinm herzliches beileid an die familie und angehörigen wünsche euch allen viel kraft in den kommenden tagen sooooooo traurig 😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭😭

Ihr Kommentar zu:

Freitod: Tiefe Trauer um Spidi (†51), den Clown des Circus Knie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.