Mutter (35) lässt zwei Kinder bei praller Sonne und 35° Aussentemperatur im Auto

Mutter (35) lässt zwei Kinder bei praller Sonne und 35° Aussentemperatur im Auto
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagnachmittag (26.07., 15.10 Uhr) meldete sich eine aufmerksame 19-jährige Zeugin bei der Polizei und teilte mit, dass sie auf dem Parkplatz eines Einkaufskomplexes an der Osnabrücker Landstraße 2 zwei Kinder in einem Auto bemerkt hatte, die dort offensichtlich alleine zurückgelassen worden waren.

Daraufhin suchten die eingesetzten Polizeibeamten sofort den Parkplatz auf. Bei ihrem Eintreffen war die Mutter der Kinder bereits vor Ort.

Die 35-jährige Frau aus Gütersloh gab den Beamten gegenüber an, dass sie ihre 10 Jahre alte Tochter und den zweijährigen Sohn nur kurz für einen Einkauf im Auto gelassen hatte, nachdem das kleinere Kind eingeschlafen war und sie es nicht wecken wollte.

Die Frau hatte ihren Dacia Sandero in praller Sonne bei 35 Grad Außentemperatur geparkt, die Temperaturen im Fahrzeug waren um ein Vielfaches höher. Die Kinder waren sichtlich verschwitzt und überhitzt und wurden mindestens 15 Minuten von der Mutter im geschlossenen Auto alleine gelassen.

Gegen die Mutter wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Misshandlung von Schutzbefohlenen eingeleitet.

 

Quelle: Polizei Gütersloh
Artikelbild: Symbolbild (© Fremzaa – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mutter (35) lässt zwei Kinder bei praller Sonne und 35° Aussentemperatur im Auto

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.