Nächtlicher Lärm durch getunte Autos – Polizei erteilt Platzverweise

Nächtlicher Lärm durch getunte Autos - Polizei erteilt Platzverweise
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Kurz vor 2.30 Uhr am Sonntagfrüh wurde der Polizei mitgeteilt, dass auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants in Weil-Friedlingen Fahrer getunter Autos Lärm verursachen und ständig die Motoren aufheulen lassen.

Eine Streife kam vor Ort und bemerkte auf der A 5 mehrere Tuning typische Autos, deren Fahrer die Motoren aufheulen liessen.

Die Autos wurden auf einen Parkplatz gelotst und die Fahrer kontrolliert. Es handelte sich um drei PS-starke Autos mit Schweizer Zulassung.

Allen Fahrern wurden Platzverweise für den Stadtteil Friedlingen ausgesprochen, denen die Fahrer nachkamen und in die Schweiz zurückfuhren.

Mitteilungen über ein Rennen gingen nicht ein.

 

Ort: Weil-Friedlingen, Deutschland
Quelle: Polizeipräsidium Freiburg – überarbeitet von der belmedia Redaktion
Artikelbild: Symbolbild (© Oleksiy Mark – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Nächtlicher Lärm durch getunte Autos – Polizei erteilt Platzverweise

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.