Spur der Verwüstung – Diebe hinterliessen Kotreste

Spur der Verwüstung - Diebe hinterliessen Kotreste
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Unbekannte verschafften sich am Sonntag gegen 5.45 Uhr unberechtigt Zutritt zu einem Gartengrundstück in der Strasse „Unteres Feld“ in Obermassfeld-Grimmenthal [D] und entwendeten aus einem Schuppen mehrere Motorkettensägen und einen Benzinkanister.

Anschliessend hinterliessen die Täter an einem vor dem Garten geparkten PKW menschliche Kot-Reste. Während der Anzeigenaufnahme meldete sich ein weiterer Geschädigter vom Nachbargarten.

Aus dessen Schuppen entwendeten die Täter einen Bierkasten. Ausserdem zerschlugen sie Gläser und Flaschen sowie den Spiegel von einem Wohnwagen.

Zeugen, die Hinweise zu den Randalierern geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meiningen unter der Telefonnummer +49 (0) 3693 591-0 zu melden.

 

Quelle: Thüringer Polizei – Landespolizeiinspektion Suhl – überarbeitet von der belmedia Redaktion
Artikelbild: Symbolbild (© pathdoc – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Spur der Verwüstung – Diebe hinterliessen Kotreste

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.