Wenn jemand eine Reise unternimmt… Die Polizei – „Dein Freund und Helfer“

Wenn jemand eine Reise unternimmt... Die Polizei -
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wenn jemand eine Reise unternimmt, der kann so manches erzählen. Da dürfte auch einer Seniorin aus Thüringen der Gesprächsstoff nicht ausgehen, die eine Fahrt in den westlichsten Kreis der Bundesrepublik machte.

Letzte Woche ging es frühmorgens zunächst mit dem Zug gen Westen. Die Stunden verflogen und schliesslich kam sie mit dem Taxi in der Nacht im Kreis Heinsberg an. War die Reise schon beschwerlich, kam noch weiteres Unheil hinzu.

Zwar hatte sie Bargeld eingesteckt, doch das reichte nur noch für die Bezahlung der ungeplanten Fahrtkosten. Eine Übernachtung war nicht mehr drin.

Also ging es zur Bank, um Geld abzuheben. Doch die Bankkarte versagte ihren Dienst, so dass der Automat nichts herausgab. Wie sollte sie nun mittellos eine Bleibe für die Nacht finden? Dem hilfsbereiten Taxi-Fahrer kam die Idee, sich doch an die Polizei zu wenden.

Er fuhr die 86-jährige Dame zur Heinsberger Wache und die Beamten nahmen sich der Frau an. Doch trotz intensiver Bemühungen konnte keine Unterkunft für die Seniorin gefunden werden.

„Kann ich nicht hierbleiben und auf das Öffnen der Bank warten?“, fragte sie die Polizisten. Diese kamen dem Wunsch der Seniorin nach und betreuten sie bis in den Morgen. Sie sorgten für Essen und Trinken, auch auf einer Pritsche konnte sie sich ausruhen.

Nach dem von den Beamten spendierten Frühstück machte sie sich auf den Weg zur Bank, bekam ihr Geld und konnte ihre Reise im Kreis Heinsberg fortsetzen.

Nicht nur die Unannehmlichkeiten sondern vielmehr die Polizei als Freund und Helfer werden ihr noch lange in Erinnerung bleiben.

 

Ort: Heinsberg, Deutschland
Quelle: Kreispolizeibehörde Heinsberg
Artikelbild: Symbolbild (© Iakov Filimonov – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. so toll wie die Polizei handelte Herzlichen Dank an die Polizei die ist wirklich dein Freund und Helfer

Ihr Kommentar zu:

Wenn jemand eine Reise unternimmt… Die Polizei – „Dein Freund und Helfer“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.