Beherzte 51-jährige Frau rettete 59-jährigem Nichtschwimmer das Leben

Beherzte 51-jährige Frau rettete 59-jährigem Nichtschwimmer das Leben
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 1. August 2018 suchte ein 59-jähriger Nichtschwimmer aus dem Kirchdorf/Krems am Badesee in St. Konrad Abkühlung. Er watete im ufernahen Bereich des Badesees, als er plötzlich den Halt verlor und in tiefere Gewässer abrutschte.

Er machte mit heftigem Winken auf seine Notsituation aufmerksam. Trotz des grossen Andranges am Badesee wurden diese Notzeichen lediglich von einer 51-Jährigen aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems wahrgenommen.

Die Frau zögerte nicht lange und sprang beherzt ins kalte Nass und rettete so dem Mann das Leben.

Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber „Martin 3“ ins Salzkammergut Klinikum Gmunden verbracht und ist dank des mutigen Eingreifens der Retterin wohlauf.

 

Ort: Bezirk Gmunden (Österreich)
Quelle: LPD Oberösterreich
Artikelbild: Symbolbild (© russal – shutterstock.com)

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Beherzte 51-jährige Frau rettete 59-jährigem Nichtschwimmer das Leben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.