Katzenbabys lösen Polizeieinsatz aus

Katzenbabys lösen Polizeieinsatz aus

Cute little red kitten sleeps on fur white blanket

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Fünf frisch geborene Katzenbabys haben am Dienstagabend im Stadtgebiet für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Eine Nachbarin meldete der Polizei, dass sich ein Paar in der Wohnung über ihr schlagen würde. Sie habe Gepolter und Schreie gehört.

Eine Polizeistreife rückte aus. Wie sich herausstellte herrschte in der bezeichneten Wohnung Hektik – nicht etwa wegen einer Auseinandersetzung, sondern weil es zur Niederkunft der trächtigen Hauskatze kam.

Fünf kleine Katzenbabys hatte sie zur Welt gebracht. „Diese waren sehr süß“, ist im Bericht der Einsatzkräfte vermerkt.

Die besorgte Nachbarin wurde über das freudige Ereignis informiert.

 

Ort: Kaiserslautern (D)
Quelle: Polizeipräsidium Westpfalz
Artikelbild: Symbolbild (© Alena Ozerova – shutterstock.com)


Ihr Kommentar zu:

Katzenbabys lösen Polizeieinsatz aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.