Niederurnen GL: Vortritt missachtet – Rennradfahrer prallt in Velofahrerin

Niederurnen GL: Vortritt missachtet – Rennradfahrer prallt in Velofahrerin
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstag, 04. August 2018, ca. 08.30 Uhr erreignete sich in Niederurnen, Espenstrasse, eine Kollision zwischen zwei Velofahrern.

Zwei Rennradfahrer fuhren entlang der Espenstrasse während von der Rautistrasse her ebenfalls eine Radrahrerin der dortigen Kreuzung nahte.

Infolge Missachten des Vortrittsrechts bei der besagten Kreuzung kollidierte der zweite Lenker des Rennrades mit der Radfahrerin. Durch den Sturz erlitt der Rennradfahrer eine Hirnerschütterung sowie diverses Schürfwunden. Mit der Ambulanz wurde er ins Kantonspital Glarus gefahren.

 

Quelle: Kantonspolizei Glarus
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Glarus

Was ist los im Kanton Glarus?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Niederurnen GL: Vortritt missachtet – Rennradfahrer prallt in Velofahrerin

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.