Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am frühen Abend des 05.08.2018 erschien eine Hundehalterin aus Koblenz bei hiesiger Dienststelle.

Sie hatte beim Spazierengehen auf der Horchheimer Höhe ihrem kleinen Mischlingshund ein Hackbällchen aus dem Maul genommen, das er auf einer dortigen Grasfläche gefunden hatte. Bei der Nachschau konnte die Dame feststellen, dass sich in dem Hackbällchen mehrere kleine Nägel befanden.

Bei der weiteren Suche konnte sie noch diverse weitere Hackbällchen mit Nägeln und Metallstücken auffinden.

Alle Hunde- und Katzenhalter werden gebeten besonders auf ihre Tiere zu achten [..].

 

Ort: Koblenz, Horchheimer Höhe
Quelle: Polizeidirektion Koblenz / Polizeiinspektion Lahnstein
Bildquelle: Polizeidirektion Koblenz / Polizeiinspektion Lahnstein

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Fleischbällchen mit Nägeln ausgelegt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.