Wagen SG: Elektroradfahrerin (†49) nach heftiger Kollision mit Radfahrer verstorben

Wagen SG: Elektroradfahrerin (†49) nach heftiger Kollision mit Radfahrer verstorben
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagabend (07.08.2018), kurz nach 21 Uhr, ist es auf dem Rad- und Fussweg, neben der Rickenstrasse, zu einer Kollision zwischen einer Elektroradfahrerin und einem Rennradfahrer gekommen.

Die 49-jährige Frau erlag auf der Unfallstelle ihren Verletzungen, der 55-jährige Radfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.

Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Rennrad auf dem Rad- und Fussweg von Eschenbach kommend in Richtung Jona. Höhe Liegenschaft Nr. 110 fuhr ihm eine 49-jährige Elektrofahrradfahrerin entgegen.

In der Folge kam es aus unbekannten Gründen zu einer heftigen Kollision zwischen den beiden und folglich zu Stürzen. Trotz Aufgebot von Rettung und Notarzt sowie der Rettungsflugwacht erlag die 49-jährige Frau ihren schweren Verletzungen noch auf der Unfallstelle. Der Rennradfahrer musste mit schweren Verletzungen ins Spital geflogen werden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Toni Jaconelli – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Wagen SG: Elektroradfahrerin (†49) nach heftiger Kollision mit Radfahrer verstorben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.