Au SG: Seltenes Motorrad geklaut – Polizei sucht Zeugen

Au SG: Seltenes Motorrad geklaut – Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zwischen Samstagabend und Sonntagmittag (18./19.08.2018) ist an der Hauptstrasse ein teures Motorrad entwendet worden. Die Polizei bittet um Hinweise.

Der Besitzer hatte das Motorrad vor einem Lokal an der Hauptstrasse abgestellt. Eine unbekannte Täterschaft muss sich das Fahrzeug im Zeitraum zwischen Samstag, 21 Uhr und Sonntag, 14 Uhr angeeignet haben.

Beim gesuchten Motorrad handelt es sich um eine seltene Maschine der Marke Classic Cycles, Chopper1801, Farbe schwarz-grün. Zum Zeitpunkt des Diebstahls war am Motorrad ein auffälliges, fünfstelliges Kontrollschild montiert. Von diesem fehlt ebenfalls jede Spur. Das Motorrad dürfte aufgrund seines Aussehens auffallen. Es hat einen Wert von mehreren zehntausend Franken.

Personen, die Hinweise zum gesuchten Fahrzeug oder zum Diebstahl machen können, werden gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Thal, Telefon 058 229 80 00, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Au SG: Seltenes Motorrad geklaut – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.