Schaan (FL): Frau verletzt sich Finger bei Arbeitsunfall

Schaan (FL): Frau verletzt sich Finger bei Arbeitsunfall
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (23.08.2018) kam es in Schaan zu einem Arbeitsunfall.

In einem Industriebetrieb war eine Frau um ca. 11:20 Uhr mit der Aufsicht einer Abfüllanlage betraut.

Als es eine Verstopfung gab, versuchte sie diese zu lösen ohne die Maschine abzuschalten. In der Folge wurde ihr rechter Zeigefinger erfasst und verletzt. Sie musste mit der Rettung ins Spital gebracht werden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: Symbolbild © Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Schaan (FL): Frau verletzt sich Finger bei Arbeitsunfall

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.