Hüttlingen TG / A7: Nach Auffahrunfall auf dem Dach gelandet – Alkohol im Spiel

Hüttlingen TG / A7: Nach Auffahrunfall auf dem Dach gelandet – Alkohol im Spiel

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein alkoholisierter Autofahrer verursachte am Donnerstagabend auf der Autobahn A7 bei Hüttlingen einen Auffahrunfall. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen

Ein 29-jähriger Lenker fuhr um 19.15 Uhr mit einem schwarzen KIA auf der Autobahn A7 in Richtung Zürich. Gemäss den bisherigen Erkenntnissen der Kantonspolizei Thurgau fuhr der Lenker auf der Überholspur auf einen anderen Personenwagen auf. Dieses Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach liegend auf der Normalspur zum Stillstand.

Der 63-Lenker wurde dabei leicht verletzt, er wird selbständig einen Arzt aufsuchen; sein Beifahrer wurde nicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr zuerst gegen die Mittelleitplanke und konnte dann auf dem Pannenstreifen anhalten, er blieb unverletzt. Bei ihm wurden Atemalkoholtests durchgeführt, die einen Wert von 0.51 mg/l ergaben. Im Auftrag der Staatsanwaltschaft wurde eine Blut- und Urinprobe angeordnet. Dem 29-jährigen Dominikaner wurde der Führerausweis zuhanden des Strassenverkehrsamtes abgenommen.

Gemäss bisherigen Erkenntnissen soll der KIA-Lenker mit überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge auf dem Pannenstreifen überholt haben. Die Kantonspolizei Thurgau suchte weitere Personen, die Angaben zum Unfall machen können.

Durch den Unfall wurde die Mittelleitplanke stark beschädigt. Für die Instandsetzung und Fahrbahnreinigung wurde der Unterhaltsdienst aufgeboten. Während der Unfallaufnahme und Fahrzeugbergung war die Autobahn während rund 45 Minuten komplett gesperrt.

Zeugenaufruf

Wer Angaben zum Unfall und insbesondere zur Fahrweise des Lenkers des schwarzen KIA machen kann, wird gebeten sich mit der Kantonspolizei Thurgau, Telefon 058 345 22 22, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Bildlegende: Kantonspolizei Thurgau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Hüttlingen TG / A7: Nach Auffahrunfall auf dem Dach gelandet – Alkohol im Spiel

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.