Schwarzsee FR: Auto landet im Bach und fordert einen Schwerverletzten

Schwarzsee FR: Auto landet im Bach und fordert einen Schwerverletzten

DCIM100MEDIADJI_0014.JPG

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern Nachmittag stürzte ein 74-Jähriger Automobilist in einer Linkskurve in Schwarzsee mit seinem Auto in die Tiefe.

Er wurde schwerverletzt mit der REGA ins Spital geflogen. Die Unfallursache ist noch unklar.

Sonntag, 26. August 2018, gegen 13h30, fuhr ein 74-Jähriger Automobilist in Schwarzsee, von der Riggisalp in Richtung Brüggera. In einer Linkskurve verlor er aus noch zu klärenden Gründen die Herrschaft über sein Fahrzeug.

Nach ersten Erkenntnissen durchbrach das Auto ein Holzgeländer, stürzte in die Tiefen des Bachbetts, schlug auf und flog anschliessend weiter über den Riggisalpbach, um schliesslich auf der anderen Seite, auf dem Dach, zum Stillstand zu kommen.

Der Lenker wurde schwerverletzt geborgen, bevor er durch die REGA in ein Spital geflogen wurde. Er schwebt nicht in Lebensgefahr. Die Feuerwehr konnte das Auslaufen von Benzin unterbinden und so eine Verschmutzung von Fauna und Flora verhindern. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen.

Wie es zum Unfall kam, ist aktuell Gegenstand der Ermittlungen.

 

Quelle: Kapo FR
Bildquelle: Kapo FR

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schwarzsee FR: Auto landet im Bach und fordert einen Schwerverletzten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.