Wetter Schweiz: Gewitterfronten sorgten für Wind und Niederschläge – Bilanz

30.08.2018 |  Von  |  News, Schweiz, Wetter
Wetter Schweiz: Gewitterfronten sorgten für Wind und Niederschläge – Bilanz
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern Mittwoch und auch noch in der Nacht auf heute zogen von Südwesten mehrere Gewitterstaffeln über die Alpennordseite. Wir schauen mit einem Blick auf die verschiedenen Wetterparameter nochmals zurück.

Im Vorfeld einer Kaltfront entwickelten sich gestern im Tagesverlauf wiederholt gut organisierte Gewitterfronten. Diese sorgten einerseits für sehr starken Wind mit Windspitzen bis knapp 100 km/h in den Alpentälern wie auch auf den Bergen. In den Flachlandstationen erreichten die Windspitzen teils Werte um 80 km/h.

Im weiteren brachten die Gewitter für einmal etwas grossflächigere Niederschläge. Am meisten schüttete es mit 49 Liter/m^2 in Ebnat-Kappel, gefolgt von diversen Flachlandstationen und auch entlang der Berge kam einiges zusammen. Mit den folgenden Niederschlägen am Freitag dürfte sich die Waldbrandgefahr vor allem entlang der Berge und auf der Alpensüdseite etwas entspannen. Die zahlreichen Gewitter hatten auch unzählige Blitze im Gepäck, in der Schweiz wurden 5648 Blitze gezählt, wobei abgesehen von 8 Blitzen alle auf der Alpennordseite registriert wurden. Am meisten zuckte es am Himmel über dem Kanton St. Gallen mit 1113 Blitze.

Die Hitlisten für Niederschlagsmengen, Windböen (beides Stand 07:20 Uhr) und Infos zur Blitzverteilung sind hier zu finden.

Kanton Anzahl Blitze

Aargau 352 Appenzell Innerrhoden 108 Appenzell Ausserrhoden 309 Bern 966 Basel-Land 69 Basel-Stadt 1 Fribourg 100 Genève 40 Glarus 224 Graubünden 91 Jura 122 Luzern 146 Neuchâtel 91 Nidwalden 61 Obwalden 134 Sankt Gallen 1113 Schaffhausen 8 Solothurn 168 Schwyz 294 Thurgau 64 Ticino 8 Uri 135 Waadt 394 Wallis 410 Zug 68 Zürich 172 Total 5648

 

Quelle: MeteoNews
Titelbild: Symbolbild © Sabphoto – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wetter Schweiz: Gewitterfronten sorgten für Wind und Niederschläge – Bilanz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.