Baltenswil ZH: Toter neben PW bei Ausfahrt Raststätte Baltenswil-Nord aufgefunden

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montagmittag (10.09.2018) ist im Bereich der Ausfahrt Raststätte Baltenswil-Nord (Gemeindegebiet Bassersdorf) ein Mann neben einem abgestellten Personenwagen tot aufgefunden worden.

Kurz vor 13.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Zürich die Meldung ein, wonach am Rande der Ausfahrt des Restplatzes Baltenswil-Nord, ein Personenwagen mit offener Beifahrertüre stehen würde.

Neben diesem Fahrzeug, auf der Beifahrerseite, befinde sich hinter der offenen Beifahrertüre ein regungsloser Mann. Die sofort ausgerückten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod dieses Mannes feststellen.

Schadspuren auf der Fahrerseite des Personenwagens, Marke KIA, schwarz, mit BE-Kontrollschildern, wiesen auf eine frische Streifkollision hin.

Die genaue Todesursache dieses Mannes ist derzeit unbekannt. Sie wird durch die Kantonspolizei Zürich, in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland, abgeklärt.

Zeugenaufruf

Personen, die Angaben zu diesem Mann, der Beschädigungen am Fahrzeug oder zu allenfalls weiteren sich im Fahrzeug befundenen Personen machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Telefon 044 247 22 11, in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Baltenswil ZH: Toter neben PW bei Ausfahrt Raststätte Baltenswil-Nord aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.