Stadt Schaffhausen: Bewaffneter Räuber überfällt Tankstellen-Shop – Fahndung

Stadt Schaffhausen: Bewaffneter Räuber überfällt Tankstellen-Shop – Fahndung
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Sonntagabend (16.09.2018) hat sich in der Stadt Schaffhausen ein bewaffneter Raubüberfall ereignet. Personen wurden bei diesem Vorfall keine verletzt.

Die Schaffhauser Polizei bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Ein mit einer Pistole bewaffneter Räuber betrat am Sonntagabend (16.09.2018) um 20.45 Uhr einen Tankstellen-Shop im Gruben-Quartier in der Stadt Schaffhausen. Dabei bedrohte der unbekannte Täter mit der Pistole zwei Verkäuferinnen und verlangte von ihnen Bargeld. In der Folge händigten diese dem Täter mehrere hundert Franken Bargeld aus. Anschliessend verliess der Ungekannte den Tankstellen-Shop und flüchtete in unbekannte Richtung. Personen wurden bei diesem Raubüberfall keine verletzt.

Der unbekannte Räuber wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 180 cm gross
  • normale Statur
  • trug eine schwarze Hose und ein schwarzes Traineroberteil mit Reissverschluss und Kapuze der Marke Adidas
  • war vermummt
  • schielt auf einem Auge

Personen, die Angaben zu diesem Raubüberfall am Sonntagabend (16.09.2018) rund um den Tankstelle im Gruben-Quartier machen können, werden gebeten, sich bei der Schaffhauser Polizei, Telefon +41 52 624 24 24, zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt Schaffhausen: Bewaffneter Räuber überfällt Tankstellen-Shop – Fahndung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.