Polizei rettet zahmes Kaninchen von Strasse – Mümmelmann sucht Besitzer

Polizei rettet zahmes Kaninchen von Strasse – Mümmelmann sucht Besitzer
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Für die, die es noch nicht wussten: Kaninchen sind dämmerungsaktive Tiere und deshalb auch schon einmal frühmorgens munter.

Während die meisten Neusser noch schliefen, bemerkte eine Polizeistreife am Sonntag (16.09.), gegen 5 Uhr, ein zahmes Hauskaninchen an der Rheydter Strasse Ecke Maastrichter Strasse.

Das Karnickel sass stur auf der Fahrbahn und machte keine Anstalten, seinen Posten zu verlassen. Um zu verhindern, dass die Fellnase unter die Räder gerät und damit es nicht zu gefährlichen Bremsmanövern von Autos kommt, nahmen die Polizisten das zahme Tier vorübergehend in ihre Obhut.

Inzwischen wartet der ausgebüxte Mümmelmann (oder die Mümmelfrau) im Tierheim Bettikum darauf, vom Besitzer abgeholt zu werden. Wer also sein schwarz / weisses Kaninchen (siehe Foto) vermisst, wird gebeten, mit den Mitarbeitern des Tierheims Bettikum (Tel. +49 (0)2137 6672) Kontakt aufzunehmen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Polizei rettet zahmes Kaninchen von Strasse – Mümmelmann sucht Besitzer

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.