Haldenstein GR: Fahrradfahrerin bei Kollision mit PW am Bein verletzt

Haldenstein GR: Fahrradfahrerin bei Kollision mit PW am Bein verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagnachmittag sind eine Fahrradfahrerin und eine Personenwagenlenkerin seitlich-frontal kollidiert.

Die Fahrradfahrerin zog sich unbestimmte Verletzungen zu.

Die 61-jährige Personenwagenlenkerin fuhr am Samstag gegen 14.35 Uhr in Haldenstein von der Sägaböngelistrasse herkommend in Richtung Bahnhofstrasse. Bei der Einmündung hielt sie ihr Fahrzeug an und prüfte die Verkehrslage.

Da sie keine weiteren Verkehrsteilnehmer feststellen konnte fuhr sie los. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei zu einer Kollision mit der 49-jährigen Fahrradfahrerin. Diese stürzte und zog sich unbestimmte Verletzungen am Bein zu. Ein Team der Rettung Chur betreute die Frau notfallmedizinisch und überführte sie ins Kantonsspital Graubünden nach Chur. Die Kantonspolizei Graubünden untersucht den genauen Unfallhergang.

 

Quelle: Kantonspolizei Graubünden
Bildquelle: Kantonspolizei Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Haldenstein GR: Fahrradfahrerin bei Kollision mit PW am Bein verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.