Rollstuhlfahrer in Bus grundlos geschlagen – Unhold gesucht (Fahndungsbild)

Rollstuhlfahrer in Bus grundlos geschlagen – Unhold gesucht (Fahndungsbild)
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag, 14.06.2018, gegen 21:50 Uhr, kam es in einem Linienbus der MVG (Linie 87) zu einem körperlichen Angriff auf einen Rollstuhlfahrer an der Haltestelle Hülscheiderbaum (Heedfelder Landstrasse, Höhe 100). Der Geschädigte sass in seinem Rollstuhl auf dem vorgesehenen Behindertenplatz und unterhielt sich mit einem Freud.

An der Haltestelle kam ein Fahrgast von hinten und packte plötzlich den Rollstuhl und versuchte, diesen rückwärts Richtung der geöffneten Tür zu ziehen.

Der 36-jährige Geschädigte hielt sich fest und drehte sich Richtung des Unholds um. Der Schalksmühler Rollstuhlfahrer bekam unvermittelt mehrere Faustschläge in Gesicht und der Täter flüchtete aus dem Bus in Richtung Freisenberger Strasse. Der Geschädigte wurde bei dem Angriff des Unbekannten verletzt und musste an Ort und Stelle ärztlich versorgt werden.

Täterbeschreibung: – männlich – 30-35 Jahre alt – Dünne/schlanke Statur – Schwarze kurze Haare – 170-175cm gross – Dunkle Jacke

Zeugen dieses ungeheuerlichen Vorfalls werden ebenso gebeten, sich mit der Polizei in Lüdenscheid (Tel.: +49 (0)2351 9099-0) in Verbindung zu setzen, wie Personen, die Hinweise zu dem Täter geben können.

Nachtrag: Angriff auf Rollstuhlfahrer – Wer kennt diesen Mann?

Der Vorfall wurde von einer Überwachungskamera aufgezeichnet. Das dabei entstandene Bildmaterial gab das zuständige Amtsgericht nun zur Öffentlichkeitsfahndung frei.

Wer kennt den Mann? Wer kann Angaben zu seiner Identität machen?

Hinweise nimmt die Polizei Lüdenscheid unter +49 (0)2351/9099-6413 oder 9099-0 entgegen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis
Bildquelle: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Rollstuhlfahrer in Bus grundlos geschlagen – Unhold gesucht (Fahndungsbild)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.