Kanton SG: Von 42 kontrollierten Landwirtschaftsfahrzeugen 17 beanstandet

Kanton SG: Von 42 kontrollierten Landwirtschaftsfahrzeugen 17 beanstandet
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im September 2018 haben Verkehrsspezialisten der Kantonspolizei St.Gallen in allen vier Polizeiregionen des Kantons St.Gallen Kontrollen bei landwirtschaftlichen Fahrzeugen auf öffentlichen Strassen durchgeführt.

Von 42 kontrollierten Fahrzeugen mussten 17 beanstandet und deren Fahrer zur Anzeige gebracht werden.

Die meisten Verstösse betrafen Fahrzeuge mit Anhängern und die mangelnde Betriebssicherheit. So mussten fünf Verkehrsteilnehmende wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen zur Anzeige gebracht werden. Sie waren mit ungelösten Anhängern unterwegs und hätten deshalb maximal 30 km/h fahren dürfen.

Die meisten der benutzten Zugfahrzeuge fuhren jedoch mit 40 km/h. Vier Landwirte wurde wegen mangelhafter oder gar komplett fehlender Ladungssicherung zur Anzeige gebracht. In den meisten Fällen transportierten sie Siloballen. Drei weitere Personen wurden wegen nicht betriebssicheren Anhängevorrichtungen angezeigt.

Drei Personen müssen wegen fehlenden Markierungstafeln und mangelhafter Beleuchtung mit einer Busse rechnen und zwei Fahrzeuge waren mit Frontanbaugeräten unterwegs, welche die Sicht behinderten.

Die Kantonspolizei St.Gallen stiess bei den Kontrollen mehrheitlich auf Unverständnis seitens der kontrollierten Personen. Oft wurde das Argument vorgebracht, dass die landwirtschaftlichen Fahrzeuge langsam unterwegs seien und es deshalb nicht so gefährlich sei. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Vorschriften bezüglich der Betriebssicherheit von Fahrzeugen zwingend einzuhalten sind und darauf auch in folgenden Kontrollen ein grosses Augenmerk gelegt werden wird.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton SG: Von 42 kontrollierten Landwirtschaftsfahrzeugen 17 beanstandet

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.