Schwarzenburg BE: Mann durch Gewalt verstorben – Frau festgenommen

Schwarzenburg BE: Mann durch Gewalt verstorben – Frau festgenommen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am späten Montagabend ist in Schwarzenburg ein Mann in einem Mehrfamilienhaus schwer verletzt aufgefunden worden. Er verstarb noch vor Ort. Ein Gewaltdelikt kann aktuell nicht ausgeschlossen werden. Eine Person ist festgenommen worden.

Umfangreiche Ermittlungen sind im Gang.

Am Montag, 1. Oktober 2018, um zirka 2145 Uhr, wurde der Kantonspolizei Bern ein medizinischer Notfall in einem Mehrfamilienhaus am Mühlegässli in Schwarzenburg gemeldet. Eine sofort ausgerückte Polizeipatrouille fand in einer Wohnung einen schwer verletzten Mann vor. Trotz umgehend eingeleiteter Rettungsmassnahmen eines Ambulanzteams verstarb der Mann noch vor Ort. Aufgrund der vorgefundenen Situation kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Verstorbene Opfer eines Gewaltdelikts geworden ist.

Beim Verstorbenen handelt es sich um einen 55-jährigen Schweizer, der die entsprechende Wohnung bewohnt hatte. Er wurde für weitere Untersuchungen ins Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern gebracht, wo unter anderem auch die genaue Todesursache geklärt werden muss.

Die Kantonspolizei Bern hat unter der Leitung der Regionalen Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland noch in der Nacht umfangreiche Ermittlungen aufgenommen, welche auch vor Ort noch zur Stunde andauern. Im Einsatz stehen dabei der Kriminaltechnische Dienst sowie weitere Spezialisten der Kantonspolizei Bern.

In diesem Zusammenhang wurde eine in der Wohnung anwesende Frau noch am Abend für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht und in der Folge vorläufig festgenommen. Es gilt nun insbesondere, die genauen Umstände der Ereignisse – dabei vorab, ob und inwiefern die festgenommene Frau eine Rolle spielt – zu klären.

 

Quelle: Regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland / Kapo Bern
Artikelbild: Avanta – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schwarzenburg BE: Mann durch Gewalt verstorben – Frau festgenommen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.