Mädchen (14) aus Flüchtlingsunterkunft verschwunden – bitte bei Suche mithelfen

Mädchen (14) aus Flüchtlingsunterkunft verschwunden – bitte bei Suche mithelfen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kriminalpolizei Freudenstadt sucht nach einer jugendlichen Ausreisserin, die bereits seit dem 15. September aus Dornstetten-Aach im Landkreis Freudenstadt vermisst wird, und bittet dringend um Hinweise zu deren Aufenthalt.

Nach einer familiären Auseinandersetzung verschwand das 14-jährige Mädchen eritreischer Herkunft aus einer Flüchtlingsunterkunft in Dornstetten-Aach.

Das Mädchen mit dem Namen „Denait Semere“ verliess am Samstagmorgen, 15. September 2018, mit einer Tasche, etwas Kleidung und einer kleinen Menge Bargeld die Unterkunft und begab sich zunächst nach Freudenstadt, wo sie am selben Tag noch von Freunden in der Innenstadt gesehen wurde. Danach verliert sich die Spur des Mädchens.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen ergaben, dass Denait nach einem Sommeraufenthalt in Baden-Baden dort auch einige Bekanntschaften geschlossen hat und sich möglicherweise in der Stadt Baden-Baden aufhalten könnte. Vom Aussehen und Erscheinungsbild könnte Denait auf etwa 17 bis 18 Jahre geschätzt werden. Sie ist schlank, etwa 165 Zentimeter gross und trägt auffällig dunkel-hell gefärbtes und zu Zöpfen zusammengebundenes Kraushaar (Bild Nr. 1 – Titelbild). Denait hat einen afrikanischen Teint und spricht Deutsch mit Akzent.



Hinweise zum Aufenthalt von Denait Semere werden an die Kriminalpolizei Freudenstadt (+49 (0)7441 536-0) an die Polizei Baden-Baden (+49 (0)7221 6800) oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten.

 

Quelle: Polizeipräsidium Tuttlingen
Bildquelle: Polizeipräsidium Tuttlingen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Mädchen (14) aus Flüchtlingsunterkunft verschwunden – bitte bei Suche mithelfen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.