Döttingen AG: Führerloses Fahrzeug kollidierte mit drei PW’s

Döttingen AG: Führerloses Fahrzeug kollidierte mit drei PW's
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Beim Versuch einen vergessenen Gegenstand ab dem Autodach zu nehmen, rollte der Wagen zurück, verletzte die Fahrerin und beschädigte drei Fahrzeuge.

Am Samstag, 06.10.2018, kurz vor Mitternacht, stieg eine 31-jährige Schweizerin an der Feldstrasse in ihren PW und fuhr los.

Kurz darauf stellte sie fest, dass sie eine Packung Magenbrot auf dem Autodach vergessen hatte. Sie hielt in der dortigen Steigung an, öffnete die Fahrertüre und wollte dieses behändigen. Dabei rollte der Wagen retour. Beim Versuch das Auto zu stoppen, wurde die Lenkerin von der offenen Fahrertüre erfasst und stürzte zu Boden.

Der führerlose PW kollidierte in der Folge mit drei parkierten Fahrzeugen. Der Sachschaden beträgt rund Fr. 50’000.–. Die Lenkerin wurde leicht verletzt.

 

Quelle: Kapo AG
Bildquelle: Kapo AG

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Döttingen AG: Führerloses Fahrzeug kollidierte mit drei PW’s

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.