Bibel TV-Kampagne erinnert an die christlichen Wurzeln von Weihnachten

10.10.2018 |  Von  |  News
Bibel TV-Kampagne erinnert an die christlichen Wurzeln von Weihnachten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Zum ersten Mal in seiner 16-jährigen Geschichte startet Bibel TV zur Adventszeit eine medien- und generationsübergreifende Kampagne, in der der Sender für sein Weihnachtsprogramm, aber auch für eine Rückbesinnung auf die christlichen Wurzeln des Weihnachtsfestes wirbt.

Die Claims: „Es gibt Grund zum Feiern: Jesus kommt. Weihnachten. Auf Bibel TV“ und „Rettung naht: Jesus kommt. Weihnachten. Auf Bibel TV“ appellieren an die Rückbesinnung auf die biblische Herkunft und Bedeutung des Festes für Menschen christlichen Glaubens.

Anzeige

Ihr Fachgeschäft für Natur-Bettwaren

  • Massivholz-Betten in über 60 Designs
  • Fanello Lattenrost und Naturlatex-Matratzen
  • Duvets, Kissen und Bett-Auflagen aus Schurwolle
  • Bettwäsche aus biologischer Baumwolle

Spycher-Handwerk AG
Bäch 4
CH-4953 Huttwil
+41 (0)62 962 11 52 (Tel.)
info@kamele.ch (Mail)
www.spycher-handwerk.ch (Web)

Verbindendes Element der einzelnen Kampagnenmotive sind verschiedene Liedzeilen aus dem bekannten Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, das in diesem Jahr 200 Jahre alt wird. Die einzelnen Motive sprechen typische Bedürfnisse und Erwartungen an, die Menschen jeden Alters mit dem Weihnachtsfest verbinden: Frieden, Entspannung, Geborgenheit in der Familie und bei Freunden. Gleichzeitig werden auch Lebenswirklichkeiten von Paaren, Familien und Singles in Szene gesetzt, die zeigen, dass der Wunsch nach einem besinnlichen Weihnachten nicht immer leicht umzusetzen ist. Oft ist der Alltag von Stress und Hektik geprägt, dem die Menschen etwas entgegensetzen können: der Besinnung auf das Wesentliche und auf Gott.

Die Kampagne will Menschen jeden Alters emotional ansprechen und auf Bibel TV aufmerksam machen. Insgesamt sollen so 5 Millionen potenzielle Zuschauer erreicht werden. Geplant sind Grossflächenplakate, Zeitungs- und Zeitschriftanzeigen sowie TV-Spots und Plakate in U- und S-Bahnen. Mit dem eher jungen Claim „Es gibt Grund zum Feiern: Jesus kommt. Weihnachten. Auf Bibel TV“ wird eine direkte Verbindung zu dem Sender Bibel TV hergestellt, welcher seinen Zuschauern eine leicht begehbare Brücke zwischen Alltagsfrust und Feierlust baut, um ihre Hoffnungen auf ein friedliches Weihnachtsfest erfüllen zu können.

Das christlich geprägte Advents- und Weihnachtsprogramm von Bibel TV ist familienfreundlich, gewaltfrei und positiv ausgerichtet. Bibel TV will rund um die Festtage allen Menschen, die sich am christlichen Wertekanon orientieren, ein verlässliches Programm für den ganzen Tag bieten.

Dazu gehören geistliche, informative und unterhaltende Sendungen mit besonderen Highlights wie die ERF-Weihnachtsshow sowie Live-Gottesdienste; ein umfangreiches Konzertangebot aus klassischer und geistlicher Musik, Gospels und das Mitsing-Konzert der „Höhner“, tägliche Andachten, viele Gottesdienste und beliebte Serienspecials wie „Drive Thru History Christmas“. Ein breites Spielfilmangebot und Impressionen vom „Weihnachtsfest aus Amsterdam“ ergänzen die festliche Abendunterhaltung. Alle Inhalte sind sowohl via TV als auch online verfügbar.

 

Quelle: Bibel TV
Titelbild: obs/Bibel TV

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bibel TV-Kampagne erinnert an die christlichen Wurzeln von Weihnachten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.